Liste der Attraktionen

Besuchen Sie Sintra mit der Lisboa Card

Mit dem Lisboa-Karte Mehrere Attraktionen sind im Preis inbegriffen, darunter die Hin- und Rückfahrt mit dem Zug von Lissabon nach Sintra oder Cascais, das Museum der Mythen und Legenden, die Quinta da Regaleira (Ermäßigung 20%), der Nationalpalast von Sintra (Ermäßigung 15%) und der Sintra-Park (Ermäßigung 15%). Alternativ können Sie auch die Lisboa-Sintra-Pass mit der die Lissabon-Karte um freien Eintritt zu mehreren Sintra-Sehenswürdigkeiten ergänzt wird.

Lisboa-Karte

Kaufen Sie die offizielle Touristenkarte für Lissabon und erhalten Sie kostenlosen oder ermäßigten Zugang zu mehr als 38 Attraktionen.

Sintra-Pass

Lisboa-Sintra-Pass

Besuchen Sie Sintra mit dem Lisboa-Sintra-Pass, der Ihnen Zugang zum Pena-Palast, zum Schloss der Mauren und zur 72-Stunden-Lisboa-Card gewährt.

LISBOA-KARTELISBOA + SINTRA PASS
Reisen Lissabon - Sintra mit dem ZugKostenlosKostenlos
Museum der Mythen und Legenden von SintraKostenlosKostenlos
Quinta da RegaleiraRabatt 20%Rabatt 20%
Nationaler Palast von SintraRabatt 15%Rabatt 15%
Sintra-ParkRabatt 15%Rabatt 15%
StrafgefangenenpalastKein RabattKostenlos
Castelo dos MourosKein RabattRabatt 15%
Alle in der Lisboa Card enthaltenen AttraktionenSISI
Lissabon AudioführerSISI
Audioführer von SintraNOSI
Preisvon 27€von 49€
JETZT KAUFENJETZT KAUFEN

Nur 25 Kilometer von Lissabon entferntfinden Sie eine Stadt, die wie aus dem Bilderbuch aussiehtSintra. Dieses versteckte Juwel kombiniert Geschichte, Architektur und Naturschönheiten in einer unwiderstehlichen Kombination. Es ist zwar schwierig, alle Wunder an einem einzigen Tag zu erleben, aber mit dem Lisboa Card und der Lisboa-Sintra-Pass können wir unseren Besuch optimieren und in vollen Zügen genießen, was Sintra zu bieten hat.

Sintra, die Stadt wie aus einem Märchen

Sintra, ein portugiesisches Juwel, verzaubert mit märchenhafte Schlösser und atemberaubende Landschaften. Tausende von Jahren Geschichte und eklektische Architektur vereinen sich in diesem Schlösser und Gärten. Eine magische Atmosphäre umhüllt diese Stadt in den Bergen, die als UNESCO-Welterbestätteund bietet ein einzigartiges Erlebnis von Geschichte, natürlicher Schönheit und Geheimnissen. Mit dem Lisboa-Karte und die Lisboa-Sintra-PassEntdecken Sie den Charme der Stadt auf einem Rundgang, der Sie vom Palacio da Pena zur Maurenburg führt, durch die malerischen Gassen und geheimen Gärten, und bewundern Sie dann den Sonnenuntergang vom Cabo da Rocader westlichste Punkt in Europa.

Die Geschichte von Sintra

Die Geschichte von Sintra reicht bis in die Antike zurück, mit Spuren von neolithischen Siedlungen. Sein unverwechselbarer Charakter entwickelte sich jedoch während die maurische Besetzung im 8. Jahrhundertals sie zu einer befestigten Stadt wurde. Unter 12. JahrhundertKönig Alfonso I. von Portugal eroberte es zurück und begann damit seine Rolle als königliche Residenz und Sehenswürdigkeit für den europäischen Adel. In der Renaissance florierte Sintra mit dem Bau von Palästen und Gärtenund im 19. Jahrhundert verwandelte König Ferdinand II. die Stadt in eine romantische Attraktion. Im Jahr 1995 wurde Sintra von der UNESCO als Welterbestätte für seine außergewöhnliche Architektur und Kulturlandschaft. Heute ist Sintra ein Touristenziel, das für seine märchenhafte Schlösser und die atemberaubende Landschaften.

Was man in Sintra besichtigen kann

Sintra ist eine Stadt voller Schätze, aber mit unserem konzentrierten Rundgang können wir einige ihrer kostbarsten Juwelen bewundern:

  • Palacio da PenaBeginnen Sie mit einem der außergewöhnlichsten architektonischen Schmuckstücke von Sintra. Der Pena-Palast ist ein Triumph der romantischen Architektur und bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf die Stadt und darüber hinaus. Dank des Lisboa-Sintra-Passes haben Sie die Möglichkeit, ihn kostenlos zu besuchen und in seine Geschichte einzutauchen.
  • Castelo dos MourosSetzen Sie Ihre Zeitreise fort, indem Sie zum Castelo dos Mouros hinaufsteigen, einer mittelalterlichen Festung auf einem Hügel. Von hier aus haben Sie einen spektakulären Blick auf die Stadt und die Atlantikküste (freier Eintritt mit dem Lisboa-Sintra-Pass).
  • Quinta da RegaleiraDie Quinta da Regaleira ist ein architektonisches Meisterwerk, eine Residenz mit geheimnisvollem und suggestivem Charme. Durch ein verschlungenes System von Höhlen, Schächten und Treppen können Sie diesen rätselhaften Ort voller Symbolik erkunden (mit der Lisboa Card und dem Lisboa-Sintra-Pass erhalten Sie die Ermäßigung 20%).
  • Monserrate-ParkNach einem leckeren Mittagessen tauchen Sie in den Monserrate-Park ein, eine Oase von natürlicher Schönheit, die romantische und exotische Elemente miteinander verbindet. Mit der Lisboa Card haben Sie die Möglichkeit, durch üppige Gärten und atemberaubende Landschaften zu wandern.
  • Cabo da RocaZum Abschluss dieses perfekten Tages fahren Sie zum Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des europäischen Kontinents. Beobachten Sie den Sonnenuntergang über dem Atlantik und genießen Sie den Panoramablick auf die felsigen Klippen, die sich bis zum Horizont erstrecken.

Lisboa-Karte

Kaufen Sie die offizielle Touristenkarte für Lissabon und erhalten Sie kostenlosen oder ermäßigten Zugang zu mehr als 38 Attraktionen.

Sintra-Pass

Lisboa-Sintra-Pass

Besuchen Sie Sintra mit dem Lisboa-Sintra-Pass, der Ihnen Zugang zum Pena-Palast, zum Schloss der Mauren und zur 72-Stunden-Lisboa-Card gewährt.

Fakten und Kuriositäten über Sintra

  • Die geheimnisvollen Tunnel der Quinta da RegaleiraDie Quinta da Regaleira, eine der Sehenswürdigkeiten von Sintra, beherbergt eine Reihe von unterirdischen Tunneln, Treppen, Schächten und sogar eine versteckte Kapelle. Dieses symbolische Labyrinth wurde mit verschiedenen esoterischen Theorien in Verbindung gebracht und ist eines der rätselhaftesten Merkmale der Stadt.
  • Lord Byrons InspirationDer englische romantische Dichter Lord Byron besuchte Sintra im Jahr 1809 und war von der Stadt so begeistert, dass er sie den "Garten Eden" nannte. Die Schönheit und der Charme der Stadt inspirierten seine Werke und verhalfen ihr zu Ruhm.
  • Der Thron von Ferdinand II.König Ferdinand II., bekannt als der "Wiederkünstler", war ein großer Liebhaber von Sintra. Er soll im Pena-Palast mit Blick auf Lissabon einen Thron aufgestellt haben, von dem aus er seine geliebte Stadt betrachten konnte.

Häufig gestellte Fragen über Sintra

  • Was gibt es in Sintra mit der Lisboa Card zu sehen? Mit dem Lisboa-Kartekönnen Sie folgende Leistungen in Anspruch nehmen: Hin- und Rückfahrt von Lissabon mit dem Zug nach Sintra oder Cascais (kostenlos), Museum der Mythen und Legenden von Sintra (kostenlos), Eintritt in die Quinta da Regaleira (Ermäßigung 20%), Eintritt in den Nationalpalast von Sintra (Ermäßigung 15%), Eintritt in den Park von Sintra (Ermäßigung 15%).
  • Was gibt es in Sintra mit dem Lisboa-Sintra Pass zu sehen? Mit dem Lisboa-Sintra-Pass haben Sie zusätzlich zu allen Konventionen der Lisboa-Card freien Eintritt in die Maurenburg, den Palast und den Park der Strafe.
  • Wie kommt man von Lissabon nach Sintra? Vom Bahnhof Rossio im Herzen Lissabons haben Sie die Möglichkeit, einen Zug auf der direkten Strecke nach Sintra zu nehmen. Der Zug fährt den ganzen Tag über regelmäßig und die Fahrt dauert etwa 40 Minuten. Vom Bahnhof Sintra aus können Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen oder das öffentliche Nahverkehrssystem nutzen.
  • Wie kann man sich in Sintra fortbewegen? Wenn Sie in Sintra sind, können Sie mit dem örtlichen Bus zwischen den wichtigsten Sehenswürdigkeiten pendeln. Wenn Sie sich fragen, ob es möglich ist, sich zu Fuß fortzubewegen, bedenken Sie, dass Sintra zwar kompakt ist, aber nur wenige Sehenswürdigkeiten vom Bahnhof oder dem historischen Zentrum aus zu Fuß erreichbar sind. Um Zeit zu sparen und mehr Orte zu besuchen, empfehle ich die Buslinie 434, die den Bahnhof mit dem Palacio Nacional, dem Castelo dos Mouros und dem Palacio da Pena verbindet. Alternativ dazu gibt es den Sintra-Touristenbus, der zwei Routen anbietet und bei dem man ein- und aussteigen kann.
  • Wie lange dauert es, Sintra zu besuchen? Um Sintra vollständig zu erkunden, sollten Sie mindestens zwei Tage einplanen. Wenn Sie nur einen Tag zur Verfügung haben, ist es möglich, aber Sie werden auf einige der beliebtesten Attraktionen der Stadt verzichten müssen.

Wissenswertes vor dem Besuch von Sintra

Buchung

Um die Attraktionen von Sintra in vollen Zügen genießen zu können, ohne lange Warteschlangen an den Eingängen der einzelnen Attraktionen in Kauf nehmen zu müssen, empfiehlt es sich, die Lisboa Card oder den Lisboa-Sintra Pass im Voraus zu kaufen. Mit diesen Pässen können Sie Sintra besuchen und die Warteschlangen an den Eintrittskarten umgehen.

WeicheSintra ist äußerst beliebt und der Lisboa-Sintra-Pass ist häufig gebucht. Wenn dies eines Ihrer "Muss-Sehenswürdigkeiten" ist, buchen Sie Ihren Platz so schnell wie möglich!

Eingang: Zeigen Sie bei der Ankunft an der jeweiligen Attraktion Ihre Buchungsbestätigung vor, die Ihnen per Smartphone zugesandt wird. Zeigen Sie Ihren Pass an der Kasse vor. Wenn Sie freien Zugang haben, können Sie die Warteschlange an der Kasse überspringen, wenn Sie ein Ticket kaufen müssen, können Sie den Rabatt sofort nutzen.

Wie man nach Sintra kommt

  • AdresseSintra, Portugal
  • Nächstgelegene ZughaltestellePortela de Sintra - Largo Vasco da Gama, 2710-450 
  • Nächstgelegene Bushaltestelle: Estação de Sintra - 2710-590 Sintra, Portugal
  • AnmerkungenUm zum Schloss zu gelangen, muss man eine steile Straße ca. 6 Minuten lang hinaufsteigen.

Fremdenverkehrsamt Sintra: Öffnungszeiten

  • TageMontag bis Sonntag
  • Fahrplanvon 10.00 bis 18.30 Uhr

Fremdenverkehrsamt Sintra: Kontaktinformationen

  • AdressePraça da República, 23 - 2710-616 Sintra
  • E-Mail: sintra@lismarketing.pt
  • Tel.: +351 21 923 11 57

Schlussfolgerung

Sintra ist in der Tat ein magischer Ortein Reiseziel, das Sie für immer in seinen Bann ziehen wird. Mit dem Lisboa-Karte oder die Lisboa-Sintra-Pass in Ihrer Tasche können Sie einige der faszinierendsten Wunder der Welt erkunden an einem einzigen Tag. Sei bereit zu leben ein unvergessliches Erlebnis zwischen Geschichte, Architektur und Naturschönheiten, alles dank Ihrer Touristenpässe für Lissabon und Sintra. Genießen Sie Ihre Reise!

Lisboa-Karte

Kaufen Sie die offizielle Touristenkarte für Lissabon und erhalten Sie kostenlosen oder ermäßigten Zugang zu mehr als 38 Attraktionen.

Sintra-Pass

Lisboa-Sintra-Pass

Besuchen Sie Sintra mit dem Lisboa-Sintra-Pass, der Ihnen Zugang zum Pena-Palast, zum Schloss der Mauren und zur 72-Stunden-Lisboa-Card gewährt.

Ähnliche Artikel

2 Kommentare. Neues hinterlassen

  • Clara De Klerk
    Juni 17, 2024 7:43 pm

    Hallo, ich wollte eine Lisboa-Karte kaufen. Wie kann ich 20% für die Regaleira und 15% für den Nationalpalast bekommen? Muss ich die Karten an der Kasse kaufen und meine Lisboa-Karte vorzeigen, um die Ermäßigung zu erhalten? Ich danke Ihnen vielmals.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Füllen Sie dieses Feld aus
Füllen Sie dieses Feld aus
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren